Herzlich Willkommen!

Samstag, Dezember 17, 2005

SAKRILEG

Ihr kennt doch hoffentlich das Buch "Sakrileg" von Dan Brown, oder??!!!!!!
"Sakrileg" wird verfilmt!! Juhuu!!
Jetzt gibt es den ersten offiziellen Trailer zum Film.

Anschauen lohnt sich!

















Interessantes zu den "Illuminati":
Illuminati.ch (SEHR lesenswert!)

17 Comments:

  • Sakrileg:
    Das beste Buch der WELT!!!!!!!

    By Blogger simonruane, at 21:59  

  • Amen

    By Blogger hauptmann, at 22:02  

  • Das Buch ist vor allem ein Riesenschmarrn mit einem äußerst schwachen Ende. Und die darin ausgebreiteten "Wahrheiten" werden seit zig Jahren von irgendwelchen versponnenen Esoterikern debattiert: auch da findet sich also nichts Neues. Aber es ist unterhaltsam zu lesen, nur, Simon, eine literarische Offenbarung ist es nun fürwahr nicht :-)

    By Anonymous Cultor, at 08:27  

  • Bruno, warum steht denn da oben rechts auf Deiner Seite das rätselhafte Wort "Hodensoße"? Was willst Du dem durchschnittlich begabten Besucher Deiner Seite damit sagen? Oder ist es ein verschlüsseltes Geheimnis, dem wir duch intensive Betrachtung der Mona Lisa auf den Grund gehen sollen?

    By Anonymous Cultor, at 13:50  

  • hodensoße? aso... *lach*
    nedas hab ich reingeschrieben, weil mir langweilig ist, ist doch nicht schlecht oder? ;)

    By Blogger Bruno, at 16:00  

  • des ist sauschlecht!!!!!!!
    kannst du dir nichts besseres einfallen lassen?!dir muss ja verdammt langweilig sein; hast du nichts besseres zu tun, als dir soooooooo ein wort einfallen zu lassen?!!!!!!!

    By Anonymous Anonym, at 18:48  

  • Simon, lies lieber die Bücher ZU Sakrileg.Da ist keine Pseudo-Liebes-Abenteuer-Sonstwas-story dabei, die Quellen sind zuverlässiger, sie sind informativer, sie sind von angesehenen Historikern geschrieben, die einen Ruf zu verlieren haben, und daher keinen Schmarn schreiben, und als letztes Argument, es gibt mehr.

    Sakrileg würde ich aber trotzdem nicht als Riesenscmarrn bezeichnen (von literarischer seite aber schon), denn erst dedurch wurde dieses Thema einer breiteren Masse zugänglich, der solche (wie vorherbeschriebene) historische und meist komplizierte Bücher zu hoch sind, da man dabei oft den Faden verliert, weil sie einiges an Grundkenntnissen voraussetzen, die man sich erst aneignen muss.

    By Blogger nasenrotz, at 22:10  

  • Mein Onkel fand auch, dass das Ende schwach ist, ich aber finde es gut.
    Außerdem behauptet Dan Brown nicht, dass das was er schreibt die Wahrheit ist.
    Am Anfang des Buches steht nur, dass es die von ihm beschriebenen Gemälde, Dokumente, Gebäude wirklich gibt.
    Die "Wahrheiten" sind nur sehr interessante Theorien.
    Die Harry Potter Autorin will ja auch nicht mit ihrem Buch sagen, dass es eine Zauberschule gibt.
    Außerdem ist es nicht ausgeschlossen, dass es wirklich Wahrheiten sind.
    Noch dazu enthält, dass Buch auch Tatsachen, die mit Sicherheit schon wahr sind.
    Ich habe nämlich den Anfang des Buches "Sakrileg entschlüsset" gelesen.
    Außerdem steht in dem Buch nicht mehr "Riesenscmarrn" drin als in der Bibel selbst.
    Über die Bibel habe ich nämlich auch Bücher gelesen.
    Außerdem war es ein brilliante Ideen Theorien über die wahre Jesusgeschichte mit einer spannenden Erzählung zu kreuzen.
    Die meisten Leute die das Buch lasen, wussten zuvor nichts über diese Theorien.
    Weil es eine spannende Erzählung ist, erfuhren so viele Leute, die keine Geschichtsbücher oder so was lesen, diese interessanten Theorien.

    By Blogger simonruane, at 14:13  

  • 1. Simy, ind der 2. Hälfte hast du fast das gleiche wie ich geschrieben;unehrenhft

    2. Stimmt, in der Bibel steht wirklich sau viel Schmarn, aber sie ist ja nicht wörtlich zu verstehen, sondern bildlich.

    By Blogger nasenrotz, at 16:20  

  • Die Autoren der Bibel haben die Bibel aber nicht unbedingt geschrieben, dass man sie bildlich sieht.
    Und die Kirche sieht die Bibel nicht so bildlich, wie man sie sehen sollte.
    Die Kirche behauptet, dass alles, was in der Bibel steht geschehen ist.
    Nur "gute" Geistliche geben zu, dass das was in der Bibel steht nicht wirklich wahr ist.

    By Blogger simonruane, at 18:36  

  • Woher willst du wissen, ob des wahr oder falsch ist???

    By Blogger nasenrotz, at 14:20  

  • Ich weiß es halt.

    By Blogger simonruane, at 15:06  

  • Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    By Blogger andrea, at 18:49  

  • simon, der weise....?? ;-)

    By Blogger andrea, at 18:50  

  • Oder anders:
    Woher willst du wissen, dass es nicht wahr ist?

    By Blogger simonruane, at 14:04  

  • genau!
    woher wollt ihr beide wissen, was wahr oder nicht wahr ist?

    wenn man nachts tief und fest davon träumt, dass man mit toten reden kann, funktioniert das auch! (oder ich habs nur geträumt... ;) )

    By Blogger Bruno, at 20:36  

  • Hahahahahaha

    By Blogger nasenrotz, at 17:46  

Kommentar veröffentlichen

<< Home